Vorsorgetag am 5. Oktober in Leipzig

In Kooperation mit Zoller Rechtsanwälte

Vorsorgetag am 5. Oktober in Leipzig

Menschen, die jung und gesund sind und ein aktives, selbstbestimmtes Leben führen, beschäftigen sich häufig nicht mit Themen wie Krankheit und Tod.

Neben zunehmendem Alter können beispielsweise ein Unfall oder eine schwere Erkrankung, wie eine Leukämie, auch bei jungen Menschen dazu führen, dass sie ihre Angelegenheiten vorübergehend oder auch dauerhaft nicht mehr oder nur noch eingeschränkt selbst regeln können. Wer tritt dann für Sie ein?

Das beantwortet Ihnen die Stiftung Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe an diesem Vorsorgetag im The Westin in Leipzig.

Was erwartet Sie beim Vorsorgetag?

Die gemeinnützige und mildtätige Stiftung stellt sich Ihnen zunächst kurz vor und vermittelt Ihnen dann mit kompetenten Experten, wie Sie Ihr Testament aufsetzen können und dabei u.a. die Stiftung bedenken können.

Unsere Referenten erklären Ihnen an diesem Tag auch, was es beim Aufsetzen einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht sowie einer Betreuungsverfügung zu beachten gibt und warum Sie diese Dokumente erstellen sollten.

Darüber hinaus findet ein weiterer Vortrag zur Bestattungsvorsorge statt. Sie haben außerdem die Möglichkeit Ihre Fragen an die Experten vor Ort zu stellen oder sich sogar beraten zu lassen.

Die Stiftung stellt Ihnen vor Ort kostenfrei weiterführendes Informationsmaterial, u.a. zu den Themen des Vorsorgetages sowie zu Blutkrebserkrankungen, zur Verfügung.

Hier finden Sie das Programm zum Vorsorgetag.

Unsere ehrenamtlichen Experten:

Mit freundlicher Unterstützung von:

  • Christian Zoller, Fachanwalt für Erbrecht
  • Livia Reuter, Rechtsanwältin
  • Oliver Espig, Arzt
  • Kai Ermisch, Barmenia Versicherung
Zoller Rechtsanwälte

Hier können sie sich anmelden:

Ihre Kontaktdaten

Ich möchte Informationen zu Folgeveranstaltungen erhalten.

Ich möchte weitere Informationen zur Stiftung erhalten.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden. (Pflichtfeld)

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Blutkrebspatienten brauchen Ihre Hilfe!

Unterstützen Sie uns jetzt mit Ihrer Spende. Wir arbeiten ausschließlich gemeinnützig und mildtätig. Dabei verzichten wir auf Gelder der Pharmaindustrie. Helfen Sie jetzt:
Gegen Blutkrebs - Unterstützung, die ankommt!